"

Damit Sie wissen, was Sie erwartet.

Unsere Ausbildungsinhalte.

Die vielseitige und abwechslungsreiche Ausbildung startet am 01. August eines jeden Jahres. Die Ausbildung beginnt mit den Azubi-Starter-Tagen, in denen sich alle Auszubildenden sowie Kolleginnen und Kollegen kennenlernen.

In der Ausbildungszeit durchlauft Ihr sämtliche relevanten Abteilungen im Innendienst und erhaltet einen Einblick in die verschiedenen Versicherungssparten. Ebenso bringen wir die vertrieblichen Aspekte und die Kundenberatung näher. Dabei stehen in allen Bereichen Ausbildungsbeauftragte sowie Kolleginnen und Kollegen mit Rat und Tat zur Seite. Außerdem besuchen wir gemeinsam mit allen Azubis die größte Messe der Versicherungswirtschaft in Dortmund – die DKM.

Azubi-Starter-Tage
Aller Anfang ist nicht schwer.

Um einen möglichst angenehmen Start ins Berufsleben und in unser Unternehmen zu ermöglichen, beginnt die Ausbildung bei uns mit den Azubi-Starter-Tagen. 

Die ersten drei Tage des neuen Ausbildungsjahres verbringen alle Azubis gemeinsam. Damit niemand ins kalte Wasser springen muss, werden die Azubis des zweiten Lehrjahres zu Beginn die wichtigsten Informationen über unser Unternehmen näherbringen und zusammen mit dem Ausbildungsbeauftragten den Ablauf der Ausbildung erklären. So seid Ihr bei uns für die erste Zeit bestens gewappnet.  

Zudem erhält jeder viele nützliche Unterlagen und eine IT-Schulung (Ja, dort erfahrt Ihr mehr, als dass in 80 % der Fälle ein Neustart des Computers hilft). Das Highlight des jährlichen Ausbildungsstarts ist ein gemeinsamer Ausflug. In den letzten Jahren haben wir unter anderem zusammen ein Floß gebaut, Bubble Soccer gespielt, sind Kanu gefahren oder haben gemeinsam einen Escape Room besucht. 

Dabei ist es uns wichtig, dass Ihr Euch vom ersten Tag an gut aufgehoben fühlt. Die Starter-Tage und vor allem der gemeinsame Ausflug sind dabei eine schöne Gelegenheit, um sich in einer entspannten Atmosphäre besser kennenzulernen. 

Am Ende der drei Tage bekommt jeder Auszubildende einen Paten aus dem zweiten Lehrjahr zur Seite gestellt. Dieser steht bei Fragen immer zur Seite und begleitet Euch beim Start in der ersten Abteilung. 

Erstes Ausbildungsjahr
Der Start in deine Zukunft.

Während der Ausbildung bei uns durchlauft Ihr viele verschiedene Abteilungen. In jeder Abteilung befinden sich Schulungsspezialisten, die mit Rat und Tat zur Seite stehen und unterstützen. In den ersten zwei Lehrjahren seid Ihr für bestimmte Abteilungen bereits fest eingeplant, während im dritten Jahr auch eine Wunschabteilung angegeben werden kann.

VERTRAG: Hier erfahrt Ihr alles über die Bearbeitung von Bestands- und Neuanträgen. Dazu gehören unter anderem Ein- und Ausschlüsse von Gefahren sowie Änderungen von Kundendaten.

KSH: Das ist die Abteilung für Kombinierte Sach-, Glas- und Haftpflichtversicherung. Die Kolleginnen und Kollegen kümmern sich hier um die großen Rahmenverträge in der Wohnungswirtschaft.

BUCHHALTUNG: Hier wird unser gesamter Zahlungsverkehr zwischen Vermittlern, Versicherungsnehmern und Versicherern bearbeitet, zum Beispiel Schadens- und Provisionszahlungen.

SERVICES: Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter dieser Abteilung ist man verantwortlich für den Dokumentenein- und ausgang, den Scan der Dokumente, die Attribuierung der Post sowie die Begrüßung und Koordination der Besucher am Empfang.

Zweites Ausbildungsjahr
Die Hälfte ist geschafft.

SCHADEN: Hier steht die Bearbeitung von Schäden im Sach- und Haftpflichtbereich im Vordergrund. Dazu gehören die Überprüfung der Schäden, die Auswertung von Schadenanzeigen und Fotos sowie die Veranlassung von Schadenauszahlungen.

VERTRIEBSUNTERSTÜTZUNG (VU): In erster Linie seid Ihr in der VU Fachberaterin oder Fachberater und beantwortet unseren Vertriebspartnern alle Fragen rund um unsere Produkte. Die Abteilung ist unser Ohr am Markt. Denn unsere Vermittler – zu denen auch größere Versicherungsvertriebe gehören – werden dort telefonisch oder per E-Mail beraten, angefangen von der Angebotserstellung bis hin zu unseren Kampagnen und Bestandsaktionen.

TEILABSCHLUSSPRÜFUNG: Im Zweiten Ausbildungsjahr findet vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) die Teilabschlussprüfung I statt, in der die Inhalte der ersten 15 Ausbildungsmonate geprüft werden. Ihr könnt bis dahin die Bedeutung der Versicherungswirtschaft einschätzen und beschreiben. Als Training zum ersten Teil der Abschlussprüfung bieten wir zusätzlich einen Workshop an – und stehen auch sonst immer zur Seite.

Drittes Ausbildungsjahr
Auf der Zielgeraden.

PRODUKTMANAGEMENT: Ja, wir entwickeln innovative Produkte, aber nicht jeden Tag. Um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben, passen wir unsere Produktwelt regelmäßig an. Die besondere Herausforderung besteht dabei darin, laufend den Marktüberblick zu behalten und den Wettbewerbern stets einen Schritt voraus zu sein.

SERVICE-CENTER: Das Service-Center ist die telefonische Anlaufstelle für jegliche Fragen unserer Endkunden.

GEWERBE: In der Gewerbeabteilung dreht sich alles um die Sparten Sachversicherung, Vermögensschadenhaftpflicht- und Betriebshaftpflichtversicherung für Firmen.

KUNDENWERTMANAGEMENT: Hier wird geprüft, ob die Verträge unserer Kunden noch dem neuesten Stand entsprechen. Ist dies nicht mehr der Fall, wird der Vertrag saniert, was zum Beispiel durch den Einschluss einer zusätzlichen Selbstbeteiligung geschehen kann.

WUNSCHABTEILUNG: Wenn Ihr im dritten Lehrjahr seid, könnt Ihr eine Wunschabteilung angeben, die Ihr noch durchlaufen möchtet. Wir geben unser Bestes, den Wunsch zu erfüllen. In der Regel steht dem nichts im Wege.

Ihr Schutz ist unser Antrieb
Unsere einzigartigen Garantien

Damit Ihr Versicherungsschutz so individuell bleibt wie Sie und sich immer an Ihr Leben und Ihre Wohnsituation anpasst, bieten wir Ihnen je nach Produkt fünf Garantien, die Ihren Versicherungsschutz einzigartig machen.

zurück

Die Leistungsgarantie bietet Ihnen den Versicherungsschutz Ihres Vorvertrags. Mit unseren Leistungen on top.

Falls ein Versicherer im Schadensfall einen besseren Schutz bietet, leisten wir im selben Umfang und ziehen mit (ggf. Prämienzuschlag).

Die Innovationsgarantie bietet eine automatische Optimierung Ihres Versicherungsschutzes. Damit bleiben Sie immer up to date.

Mit unserer Austauschgarantie stellen wir sicher, dass wir dauerhaft mit leistungsstarken Versicherungspartnern zusammenarbeiten. Damit garantieren wir Ihnen höchste Produktqualität.

Man weiß nie, was die Zukunft bringt. Mit der Zukunftsgarantie sind "Unbenannte-Gefahren" abgedeckt, die wir heute noch nicht kennen.